Holz-Fertigbauhäuser – Es gibt mehr als genug Gründe sich für sie zu entscheiden

Unser Lebensumfeld hat einen wesentlichen Einflus auf unser Leben. Obwohl wir heutzutage immer weniger Zeit im Haus verbringen (oder vieleicht gerade deshalb), ist ein gesundes Umfeld von höchster Bedeutung. Neben dem Stress und einem sehr engem Zeitplan ist gerade unser Heim oder das Häuschen, dass wir am Wochenende besuchen, der Platz, wo wir uns entspannen und wieder frei atmen können. Holz-Fertighäuser sind im diesen Aspekt zweifellos viel besser als klassische Ziegel- und Betonbauten. Auch der Preis der Holz-Fertighäuser ist günstiger, insbesondere wenn man berücktsichtigt, dass der Fertigbau an der Verwendung von Holz basiert. Weil Holz ein Naturmaterial ist, ist es ökologisch und bietet eine wesentlich höhere Lebensqualität.

 

Volteile der Holz-Fertighäuser für den Benutzer

Die grundsätzlichen Vorteile, die Holzfertighäuser Loghouse bieten, kommen vom Materiall, den wir für den Bau benutzen. Holz ist nämlich ein Naturmaterial das atmet und damit die Auferhaltung des ideallen Lebensklimas ermöglicht. Gleichzeitig ist es ein sicheres und festes Baumaterial, da es Erdbeben hervorragend trotzt und es eine höhere Brandlast als Stahl und Beton trägt. Sehr wichtig sind auch die hohe Schall- und Wärmeisolation – der Ausenlärm wird sie nicht stören, gleichzeitig wird ihnen im Sommer kühl und im Winter wohlig warm sein. Wir dürfen auch nicht vergessen, dass Holz ein hochanpassungsfähiges Baumaterial ist. Dies bedeutet, dass sich der Fertigbau Ihren Wünschen anpassen kann. Und noch ein wichtige Information: der Preis von Holz-Fertighäusern ist sehr günstig.

 

Fertigbau umweltfreundlicher Holz-Fertighäuser

Was die Vorteile eines Holzhauses für den Eigentümer sind haben wir schon erklärt. Doch die Vorteile der Holz-Fertighäuser für die Umwelt sind genau so wichtig. Weil wir soviel wie möglich natürliche Materialle für den Bau benutzen, können wir sagen, dass unsere Bauten umweltfreundlich sind. Holz ist ein erneubarer Rohstoff, deshalb besteht keine Gefahr, dass es der Umwelt schaden wird. Dabei benutzen wir grundsätzlich Holz, dass rein slowenischen Ursprungs ist. Zwei Tatsachen folgen daraus: das Material ist strapazierfähig und dem Umfeld, in dem der Baum wuchs, angepasst. Gleichzeitig muss es deswegen nicht mehrere tausende Kilometer anreisen, wass wieder bedeutet, dass wir noch einen Schritt zur Entlasstung der Umwelt gemacht haben. Der Preis der Fertighäuser, den die Umwelt zahlt, ist deshalb bedeutend niedriger, wass auch nicht unwesentlich ist.