Moderne Holzhäuser, Hütten und Bungalows

LogHOUSE l.l.c. – Wir sind stolz darauf, die Tradition des Bauens von Holzhäusern fortzuführen. Immer mehr Menschen werden sich bewusst, dass ein Holzhaus oder eine Hütte den gesündesten Lebensweg darstellt.


Ein Holzhaus ist ein Haus für die Seele – ein Heim das Sicherheit und eine warme Zuhause für viele Generationen bietet. Holzhäuser atmen – jedes LogHOUSE Blockhaus hat seine eigene Geschichte und jedes Haus sein eigenen Charakter. Überschreiten Sie die Schwelle Ihres Hauses und schreiben Sie ihre eigene Geschichte.


Das Holzhaus ist ganz oder zu großen Teilen aus Holz gefertigt. Der Geruch von Holz gibt ein spezielles Gefühl von Vertrautheit. Um den Innenbereich Leben einzuhauchen, können Holzverkleidungen und Trockenbauwände aus Gipskarton kombiniert werden.


Dank sorgfältig ausgewählten Materialien bieten moderne Holzhäuser, Hütten und Bungalows erhebliche Energieeinsparungen.

 

 

Zehn gründe warum Sie Holz wählen sollen

HOLZ ATMET.
Die physikalischen Eigenschaften bewirken, dass überflüssige Feuchtigkeit aus der
Luft im Haus absorbiert wird. Feuchtigkeit wird vom Holz wieder abgegeben, bevor die
Luft zu trocken wird. Holz reguliert die Luftfeuchtigkeit, diese Eigenschaft sorgt für ein
gesundes und behagliches Raumklima im ganzen Haus.


HOLZ IST ANPASSUNGSFÄHIG.
Diese natürliche Fähigkeit ermöglicht es uns, ihre Wünsche nach einem individuell
gestalteten Wohn- und Lebensraum zu erfühlen. Wir orientieren uns bei der Gestaltung
ihres Hauses an ihren Bedürfnissen, denen des Lebensraumes und der Umwelt.


HOLZ IST BESTÄNDIG.
Bei guter Behandlung erreicht ein Haus aus Holz eine Lebensdauer über mehrere
Generationen. In Slowenien, in Deutschland, in Österreich und vielen anderen Ländern
stehen Gebäude aus Holz, die mehrere Hundert Jahre alt sind. Es gibt keinen besseren
Beweis für Qualität und Beständigkeit.


HOLZ IST LEBENDIG.
Um diese Eigenschaft beim Bauen zu erhalten sind Genauigkeit und Fachkompetenz bei
der Bearbeitung zwingend. Im Winter gefälltes Holz, getrocknet in einer Kombination
aus natürlichen und künstlichen Verfahren, sorgt für die höchste Qualität. In unserer
50-jährigen Tätigkeit als Hersteller von Häusern aus Holz wenden wir entsprechende
Produktionsverfahren an und entwickeln diese stetig weiter.


HOLZ ISOLIERT.
Holz sorgt für eine gute Wärme- und Schalldämmung. Aufgrund der porösen Struktur
kühlt es bei niedrigen Temperaturen weniger als andere Materialen aus, so dass
der Energieeinsatz für die Heizung eines Hauses aus Holz viel geringer ist. Hohe
Temperaturen werden von Holz ebenfalls besser ausgeglichen, es wird angenehm
warm, heizt sich aber im Gegensatz zu anderen Materialien nicht auf.


HOLZ ZUM BAUEN.
Das von uns verwendete Holz ist ein dauerhaftes und zuverlässiges Baumaterial.
Damit diese natürlichen Eigenschaften erhalten bleiben, sollte Holz als Baumaterial
in einer vergleichbaren klimatischen Zone ‚verbaut’ werden, die ähnlich seiner
Wachstumsbedingungen ist. So sind unsere Fichten dem Holz aus fernen Ländern
vorzuziehen.


HOLZ ALS ÖKONOMISCHES BAUMATERIAL.
Ein Blockbohlenhaus wird in kürzerer Zeit errichtet als ein klassisches Haus, die
Baustelle benötigt weniger Freifläche. Selbst in dicht besiedelten Gebieten ist die
Errichtung eines Hauses aus Holz ohne zusätzlichen Aufwand möglich und weniger
belastend für die Umgebung. Ein Blockbohlenhaus verfügt über eine bessere
Ausnutzung des umbauten Raumes, bei gleichen Aussenmassen entstehen bis zu 10%
mehr Wohnfläche gegenüber einem klassischen Haus.


HOLZ UND SICHERHEIT.
Blockhäuser zählen zu den Gebäuden, die bei einem Erdbeben eine sehr grosse
Sicherheit und Standfestigkeit haben. Unsere Häuser aus Holz werden mit
Kreuzeckenbund errichtet, die dadurch einem Erdbeben am besten widerstehen.
Häuser mit Kreuzeckenbund sind auch für Gebiete mit stetigen und orkanartigen
Winden bestens geeignet.


HOLZ UND FEUER.
Holz schützt bei einem Feuer. Beginnt Holz zu brennen, ersteht auf seiner Oberfläche
eine verbrannte, verkohlte Schicht. Holz brennt im Allgemeinen länger und seine
Stabilität bleibt dabei besser erhalten als z. B. bei Beton oder Stahl. Holz und Ökologie.


HOLZ IST EIN ÖKOLOGISCHES MATERIAL.
Es ist frei von elektrostatischen Teilchen und lädt sich nur gering auf. Somit entsteht in
Häusern aus Holz eine minimale Staubentwicklung.